Diakonie Schenefeld

Behandlungspflege

Als Behandlungspflege werden Tätigkeiten verstanden, die auf ärztliche Anordnung durch Pflegekräfte aus dem Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege und der Altenpflege erbracht werden. Diese Aufgaben umfassen z.B. Wundversorgung, Verbandwechsel, Medikamentengabe, Blutdruck- und Blutzuckermessung zur Sicherstellung der ärztlichen Behandlung.

Der Hausarzt muss die Leistung auf dem Formular „Verordnung  häuslicher Krankenpflege“  schriftlich anordnen. Dieser Antrag muss vom Versicherten unterschrieben werden. Zur Bewilligung der Kostenübernahme, durch die Krankenkasse, schickt der Pflegedienst die Verordnung zur Krankenkasse.

Aktuelles

Zum Schutz unserer Kunden und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wie die Versorgung unserer Kunden auf ein absolut notwendiges Mindestmaß reduziert. Da bedeutet, dass die Versorgung, dort wo sie unbedingt erforderlich ist, selbstverständlich stattfindet. In allen anderen Fällen wurden Absprachen  für die jeweilige Pflegesituation getroffen.

Wir danken allen für das Verständnis und die Kooperationsbereitschaft.

In Zeiten wie diesen müssen wir alle zusammenhalten.

Seien Sie behütet und bleiben Sie gesund.

Am 17. Januar 1995 wurde der Verein Diakoniestation Schenefeld e.V. gegründet.

Sie sind eine Pflegekraft oder eine Pflegefachkraft, und Sie suchen ein neues Team oder Sie arbeiten gerne abends, dann kommen Sie zu uns!